Kunst mit Kindern

fux_rund

Videos auf dem Handy, Spiele auf der Playstation, Filme in der Bahn – rasant ziehen die bewegten Bilder vorüber. Sie gehören zu unserem Alltag. Jeden Tag werden unsere Kinder mit unterschiedlichen visuellen und auditiven Reizen konfrontiert. Zeit, inne zu halten, einmal genau hinzusehen oder zuzuhören, bleibt häufig nicht.

Beim Museumsfuchs lernen Kinder genau das: Sie setzen sich auf spielerische Art und Weise für einen längeren Zeitraum mit Gemälden, Skulpturen und Fotografien auseinander. Das fordert sie zum Nachdenken auf, schult ihre Konzentration und ihre Wahrnehmungsfähigkeit. Die kreative und sprachliche Auseinandersetzung mit Werken bekannter und auch unbekannter Künstler fördert die Fantasie, das Einfühlungsvermögen und die Kommunikationfähigkeit von jüngeren und älteren Kindern.

Gemeinsam begeben wir uns auf die Reise – in die Welt der Kunst.